danceComp Wuppertal

TSC Alemana Puchheim war mit 4 Paaren am Start

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause wird die Historische Stadthalle auf dem Johannisberg endlich wieder zum Mekka für Tanzsportler aus ganz Europa. Rund 1000 Paare haben sich für die 17. Auflage der Dancecomp angemeldet, die der Tanzsportverband NRW von diesem Freitag, 1. Juli, bis zum Sonntag, 3. Juli, ausrichtet – wie immer auch unterstützt vom Wuppertaler Grün-Gold Casino. 

16 internationale (WDSF) und 60 nationale (DTV) Wettbewerbe unterschiedlicher Leistungs- und Altersklassen sind an den drei Tagen in den drei Sälen des stets von allen Startern gerühmten Veranstaltungsorts angesetzt. Die internationalen Turniere finden dabei alle im Großen Saal statt. Dort hat sich zum World Open Standard-Turnier am Sonntag (14.30 Uhr) unter anderem das beste Deutschen Paar, Violetta und Tomas Fainsil angekündigt. Zusammen mit den World Open Latin am Samstag (14.30 Uhr) bildet dieser Wettbewerb die sportliche Krone der drei Tage. Im Latein starten mit Khrystyna Moshenska und Marius Andrei Balan die amtierenden Weltmeister und Deutschen Meister, außerdem das beste NRW-Paar, die Ex-Wuppertaler Anna Salita und Artur Balandin.


Der TSC Alemana Puchheim ist in der Stadthalle mit 4 Paaren sportlich vertreten. Drei davon nahmen ebenfalls an internationalen WDSF-Turnieren teil.

Bereits am Freitag um 10 Uhr starteten Johann und Sabine Edbauer im WDSF Turnier der Senioren II S STD im grossen Saal und erreichten einen hervorragenden 33. Platz – Herzlichen Glückwunsch

33.- 34.763Johann Baptist Edbauer / Sabine EdbauerTanzsport-Club Alemana Puchheim
 Statistics1st round2nd round3rd round4th roundFinal
No. of couples danced734825136
No. of couples set12
Senioren IIS – 1.te Runde – Hannes und Sabine Edbauer

Noch früher um 8:30 Uhr startet am nächsten Tag das WDSF Turnier der Senioren III S mit dem Bayerischen Meister Alexander Steinke und Birgit Bäumer

Nach sechs Runden, acht Stunden und über 125 Tänzen standen die Sieger des WDSF Open Standard-Turniers der Senioren III fest: Nach ihrem Blackpoolsieg holten sich Slawek Lukawczyk/Janine-Nicole Desai auch bei der danceComp verdient die Goldmedaille.

Unser Paar kam bis ins Halbfinale das in einem Heat mit 12 Paaren getanzt wurde – ein tolle Leistung – Herzlichen Glückwunsch

12.577Alexander Steinke / Birgit BäumerTanzsport-Club Alemana Puchheim
 Statistics1st round2nd round3rd round4th round5th roundFinal
No. of couples danced129985025127
No. of couples set16
Senioren IIIS – Halbfinale mit 12 Paaren – Alexander und Birgit

Am 3ten Tag Sonntag gab es noch 2 Starts für die TSC Alemana Puchheim

Waltraud und Harald Schöfer starteten im wunderschönen Offenbachsaal um 15 Uhr im DTV Turnier der Senioren III C – nur ganz knapp mit einem Kreuz Rückstand verpassten Sie leider das Finale.

7.Harald Schöfer / Waltraud Schöfer (1355)Tanzsport-Club Alemana Puchheim

Fast Zeitgleich starteten das WDSF Turnier der Senioren I S im grossen Saal

Als vorletzte Schlussrunde am Sonntag fand das Finale der Senioren I Standard in der großen Halle statt. Oliver Simon und Claudia Liedl – machten sich am Sonntag in der Früh mit dem Zug auf den Weg nach Wuppertal um am gleichen Tag wieder zurück nach München zu fahren. Trotz der Strapazen erreichten Sie In dem international bestens bestücken Turnier den 24. Platz – Herzlichen Glückwunsch

24.278Oliver Simon / Claudia LiedlTanzsport-Club Alemana Puchheim
 Statistics1st round2nd round3rd round4th roundFinal
No. of couples danced463724127
No. of couples set6

dancecomp.de


Die danceComp in Wuppertal ist das wohl schönste Turnier in Deutschland – das Ambiente im historischen Stadtsaal einfach nur wunderschön – die Organisation war wirklich perfekt – wir kommen gerne wieder.


Der Livestream ist noch immer im Archiv – dort lassen sich alle Tänze in allen 3 Sälen anschauen:

Die Ergebnisse der danceComp hinter diesem Link

 1,992 total views,  50 views today

Schreibe einen Kommentar

fünf + 9 =