Birgit und Alexander

Die Beiden sind seit rund 13 Jahren ein Paar. Anfangs wusste jeder vom anderen, dass er gerne tanzt. Birgit, insbesondere Salsa, Bachata und Merengue. Alexander´s Standard S-Klassen-Zeit ist schon mehr als 30 Jahre vorbei und das sollte auch so bleiben nach seiner festen Meinung.
Birgit´s Leidenschaft für die lateinamerikanischen  Tänze betrachtete er am liebsten aus der Ferne. So weit so gut.

Die Lust nach gemeinsamer sportlicher Aktivität, brachte Alexander auf die „selbstlose“ Idee, Birgit einen Salsa Anfängerkurs zu schenken, dem dann mehrere Fortgeschrittenen Kurse folgten. So richtig befriedigend war das aber nicht, zumindest für Alexander.

Jetzt wurde die andere Seite erforscht – die Tanzschule Trautz in Olching, zielsicher ausgewählt um die Standardvariante kennenzulernen im Rahmen eines Anfängerkurses.

Nachdem Birgit bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Erfahrungen im Standardsegment hatte, kamen die Unterrichtseinheiten u.a. Langsamer Walzer im Bierkastenmodus und weitere nette Eselsbrücken zur anfänglichen Sortierung der Füsse gerade recht. Ein zweiter Anfängerkurs und Fortgeschrittenen Kurse folgten bis die beiden schließlich in den Tanzkreis wechselten um das Erlernte zu vertiefen und neben zusätzlichen Trainingseinheiten auch weitere Schrittkombinationen hinzu kamen. Mittlerweile verstrich seit Beginn des Anfängerkurses ein Jahr.

Ach ja, zwei Slowfox Kurse haben sie auch noch dazwischengeschaltet. Am Ende dieses Jahres in der Tanzschule war für Alexander klar, ok, das könnte was werden und so tief beerdigt war die Leidenschaft für Standard dann doch noch nicht.

Nach Alexander´s Devise „ganz oder gar nicht“ und Birgit´s Ahnungslosigkeit auf was sie sich da einlässt, traten die beiden nach einigen Probetrainings am 1.1.2018 in den Tanzsportclub Alemana Puchheim ein. Mittlerweile klar, zumindest  für Alexander, dass dies der Anfang einer zweiten „Turniertanzkarriere“ ist.


Nach intensiver Vorbereitung im Jahr 2018 und auch Anfang 2019, starteten die beiden erstmals Ende April 2019 in der Klasse Senioren A III Standard in Königsbrunn. Es folgten weitere Turniere in Unterschleißheim (Pfingsturniere) und die Münchner Turniertanztage, die Birgit und Alexander allesamt gewannen.

Der Aufstieg in die Klasse S III erfolgte mit dem Gewinn der Landesmeisterschaft A III im Juni 2019. Durch die Corona verursachte Zwangspause nahm das Turniergeschehen mit der Landesmeisterschaft S III in 2021 wieder Fahrt auf, die für die beiden mit Platz 2 belohnt wurde. Ein Jahr später im Juni 2022 holten sie sich den Titel Landesmeister in der Klasse S III.


Weitere Highlight‘s:
2020 DTV-Ranglistenturnier in Glinde Platz 6
2021 LM Bayern Platz 2
2021 Dance Sport Festival Bremen Platz 3
2021 S-Klasse Meeting Köln Platz 1
2022 Blaues Band Berlin Platz 2
2022 Bodenseetanzfest Platz 1
2022 DTV-Ranglistenturnier Fürth Platz 1
2022 LM Bayern Platz 1
2022 Deutschlandpokal Glinde Platz 6



Landesmeisterschaft 2022 – SEN III S – Fürth

https://dancesportinfo.net/Couple/Alexander_Steinke_and_Birgit_Baumer_369248/Results

 4,584 total views,  7 views today